Anmeldung

 

Tennis Regionalliga Herren 40

SG Marpingen Alsweiler verliert knapp in Oberursel 

Zum zweiten Auswärtsspiel reisten die Spieler der SG Marpingen Alsweiler optimistisch. 

Trotz der berufsbedingten Absage von Markus Morsch konnte ein schlagkräftiges Team aufgeboten werden.  

Bei unerwartet guten Witterungsbedingungen entwickelten sich spannende Spiele.

Unser Mannschaftsführer Pavel Miksovsky erreichte in den Einzeln den einzigen Sieg. 

Jochen Lauer musste leider mit Schüttelfrost sein Einzel aufgeben und konnte im Doppel nicht mehr antreten. Die anderen 4 Einzel wurden von Jörg Schuler, Thomas Serwe, Andreas Volz und Mike Henning teilweise mit hoher Führung in einzelnen Sätzen sehr knapp verloren. 

Somit mussten wir alle drei anstehenden Doppel gewinnen. Für Jochen Lauer sprang Thomas Groß in die Arena.  

Nach harten Kampf und sehr guten Leistungen gelang es der SG Marpingen Alsweiler leider nur 2 Doppel zu gewinnen. Somit ging der Gesamtsieg mit 13:8 an Oberursel.

Jetzt müssen in den noch ausstehenden 3 Spielen (davon 2 Heimspiele) mindestens 1, besser sogar 2 Siege erzielt werden, um das angestrebte Ziel Klassenerhalt sicher zu schaffen.

Zum zweiten Heimspiel der Saison am 08.06.2013 erwartet die SG Marpinen-Alsweiler den HTC Hanau auf der Anlage in Alsweiler. Letztes Jahr wurde in Hanau 12:9 verloren, was ebenfalls für ein knappes Spiel spricht und wir hier noch eine Rechnung offen haben. 

Die Mannschaft freut sich auf spannende, faire Spiele und hofft erneut auf die großartige Unterstützung von vielen Zuschauern.

Sportlicher Gruß Herren 40 SG Marpingen Alsweiler

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com