Anmeldung

 

Tennis Regionalliga Herren 40

Kantersieg zum Klassenerhalt 

Das dritte und letzte Auswärtsspiel der Saison wurde für die Truppe um Mannschaftsführer Pavel Miksovsky ein ungefährdeter Sieg gegen den TV Buchschlag.

Im Vorjahr nach 6:6 nach den Einzeln noch insgesamt mit 15:6 verloren, sollte dieses Jahr der Sieg erreicht werden.

In den ersten drei Einzeln traten Markus Morsch, Thomas Serwe und Mike Henning an und schafften jeweils Zweisatzsiege für die SG Marpingen Alsweiler. Pavel Miksovsky und Andreas Volz in zwei Sätzen und Jörg Schuler im Matchtiebreak konnten ebenfalls ihre Einzel gewinnen, so dass nach dem 12:0 die Partie bereits entschieden war

In den Doppeln diesmal ohne entscheidenden Charakter wurde Pavel Miksovsky durch Thomas Groß ersetzt. Auch diesmal zeigte sich das gute Doppeltraining im Winterhalbjahr. 

Zwei Doppel wurde deutlich gewonnen, während das dritte Doppel nach hartem Kampf knapp an den TV Buchschlag ging. Insgesamt erzielten wir somit einen 18:3 Auswärtssieg.

Für den Saisonverlauf war dieser Sieg entscheidend für den Klassenerhalt. Aufgrund der noch ausstehenden Partien an den letzten beiden Spieltagen und unseren guten Ergebnissen ist ein Abrutschen auf den vorletzten Tabellenplatz (möglicher zweiter Absteiger) auch rechnerisch nicht mehr möglich. Mit einem Sieg im nächsten Spiel können wir aufgrund der Tabellenkonstellation sogar den derzeitigen Tabellenplatz zwei sichern.

Am letzten Heimspieltag für die SG Marpingen Alsweiler, am Samstag, den 29.06.2013, kommt der Topfavorit für den Aufstieg nach Alsweiler. Das Spiel gegen SAFO Frankfurt wurde auf 11 Uhr vorverlegt. 

Wir erwarten wie im Vorjahr einen harten Kampf mit einem knappen Ergebnis und würden uns über tolle Unterstützung von zahlreich erscheinenden Zuschauern freuen.

Sportlicher Gruß Herren 40 SG Marpingen Alsweiler   

 

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com